Ihr Warenkorb

Zwischensumme:
{{ctrl.basketService.subtotal}} inkl. MwSt.
{{ctrl.basketService.lastErrorMessage}}
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Über LEGO Education


Unser Unternehmen

Seit über 30 Jahren arbeitet LEGO® Education mit Lehrern und Bildungsspezialisten zusammen, um Aufgaben und Unterrichtsmaterialien zu entwickeln, die den Schulstoff lebendig werden lassen und Spaß am Lernen vermitteln. Viele Lehrpläne sind noch immer auf die Erbringung von Prüfungsleistungen ausgerichtet. Die Forschung zeigt jedoch, dass die praktische Anwendung von Wissen stärkere Lerneffekte hat als der reine Wissenserwerb, um Prüfungen zu bestehen. Damit ändert sich auch die Rolle der Lehrenden.

Schüler motivieren, Lehrer unterstützen

Unser Angebot fördert das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Wissenschaft, Technik, Konstruktion, Informatik, Mathematik und Geisteswissenschaften. Mit speziellen Lehr- und Unterrichtsmaterialien, Unterlagen für Lehrer und Programmierwerkzeugen motivieren wir Schüler zum Lernen und helfen Lehrern dabei, ihre Lehrplanziele zu erreichen. LEGO Education hat seinen Sitz in Billund, Dänemark. Als Teil der LEGO Gruppe verfügen wir über Büros auf der ganzen Welt. Mehr als 180 Mitarbeiter teilen unsere Vision, die Baumeister von morgen zu inspirieren und in ihrer Entwicklung zu unterstützen. LEGO Education möchte Schüler in ihrem kreativen und systematischen Denken gleichermaßen fördern. Mit dem Ziel, dass sie ihr Potential optimal ausschöpfen können, um ihre eigene Zukunft zu gestalten.

Ein Teil der LEGO Gruppe

LEGO® Education ist stolz darauf, ein Teil der LEGO Gruppe zu sein. Wir teilen nicht nur eine gemeinsame Basis (den LEGO Stein), sondern auch Visionen, Überzeugungen und Werte. Die LEGO Gruppe ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Dänemark. Als drittgrößter Spielzeughersteller der Welt beschäftigt die LEGO Gruppe über 10.000 Mitarbeiter, die Spielzeug, Erfahrungen und Unterrichtsmaterialien für Kinder in mehr als 130 Ländern bereitstellen.
Die LEGO Foundation wurde gegründet, um das Spielen, das Lernen und die Kreativität von Kindern fördern. Als Teil der LEGO Foundation hat das LEGO Learning Institute einzigartigen Zugang zu Erfahrung und Wissen über Spiele, Lernen und Kreativität. Es sammelt dieses Wissen und teilt seine Einsichten mit allen Interessierten, damit die spielerischen Erfahrungen der LEGO Gruppe lebendig bleiben. Sehen Sie sich die neuesten Forschungsergebnisse des LEGO Learning Institute an (Link zur englischen Webseite).

Lernen durch Erfahrung

Die Unterrichtsmaterialien von LEGO® Education folgen einem vierstufigen Lernsystem. Alle Aufgaben von LEGO® Education sind darauf ausgerichtet, anhand dieses Lernsystems durch eigene Erfahrungen zu lernen. Um völlig in einer Tätigkeit aufzugehen, muss ein Gleichgewicht zwischen den Herausforderungen der Aufgabe und den Fähigkeiten des Ausführenden geschaffen werden. Wenn die Aufgabe zu einfach ist, kommt schnell Langeweile auf. Aber wenn sie zu schwierig ist, stellt sich ein Angstgefühl ein und es werdenkeine Lernerfolge erzielt. Die größte Verantwortung eines Lehrers ist es, den Lernprozessso zu lenken, dass sich Kinder ständig in einem solchen Gleichgewicht befinden. Darauf ist der LEGO® Lernprozess in seinen vier Stufen ausgerichtet

Der Lernprozess erfolgt in vier praxisorientierten Schritten:

  • Verknüpfen: Durch Anknüpfen an vorhandenes Wissen werden Neugier und Wissensdurst geweckt.
  • Umsetzen: Im Unterricht gestellte Aufgaben werden in entsprechende, leichter verständliche Objekte übersetzt.
  • Begreifen: Das Ergebnis wird im Dialog mit dem Lehrer und den Mitschülern reflektiert und beurteilt.
  • Erweitern: Frisch erworbenes Wissen wird unmittelbar bei der Lösung neuer Aufgaben selbständig angewendet.

Vision & Werte

Die Vision der LEGO Gruppe ist es, die Zukunft des Spielens zu gestalten. Für LEGO Education bedeutet das, die innovativsten Lösungen für den Klassenraum zur Verfügung zu stellen, damit sich die Art und Weise des Lernens wandelt. LEGO Education ist davon überzeugt, mit seinen physischen und digitalen Materialien eine neue praktische und kreative Lernerfahrung für Lehrer und Schüler zu schaffen, die spannender, motivierender und damit effektiver ist. Die Werte der LEGO Gruppe Die Werte der LEGO Gruppe lauten Fantasie, Spaß, Kreativität, Lernen, Sorgfalt und Qualität. LEGO Education fühlt sich jedem einzelnen von ihnen verpflichtet und betont darüber hinaus den Wert seiner Produkte für Lehrkräfte.

So sollte Lernen sein:

Spannend

Die Vielseitigkeit von LEGO Education Materialien stellt sicher, dass jeder Schüler effektiv am Lernprozess teilnimmt. Diese Erfahrung fördert die lebenslange Neugier und die Lust am Lernen.

Relevant

Lehrmaterialien von LEGO Education sind so konzipiert, dass Schüler damit auf das spätere Leben vorbereitet werden. Sie fördern die Anwendung von Grund- und Spezialwissen auf reale Zusammenhänge in Kombination mit wichtigen Fähigkeiten wie Kommunikation, Zusammenarbeit und kreatives Problemlösen.

Praktisch

Lehrmaterialien von LEGO Education drehen sich stets darum, Dinge auszuprobieren, etwas selbst zu machen und Neues zu erschaffen. Das führt dazu, dass Schüler Eigeninitiative entwickeln und den Lernprozess aktiv gestalten.

Kreativ

LEGO Education bietet Unterrichtsmaterialien, die die Kreativität der Schüler entwickeln und gleichzeitig das systematische Denken fördern. Das Versprechen der Marke LEGO Education  Aus den obigen Prinzipien leiten wir das Versprechen ab, Lehrkräftennbsp;eine inspirierende Art und Weise des Lehrenszu bieten.

So entstehen LEGO® Steine

Herstellungsorte

LEGO® Steine und Bauelemente werden in den Werken der LEGO Gruppe in Dänemark, Ungarn, Tschechien und Mexiko hergestellt.

Temperaturen

Während des Herstellungsprozesses wird Plastik auf 230 bis 310°C erhitzt, damit es so weich wird wie Teig. Danach wird es mit einem Druck von 25 bis 150 Tonnen (je nach Element) in die Formen gepresst. Anschließend dauert es im Durchschnitt fünf bis zehn Sekunden, bis die Elemente abgekühlt sind und herausgelöst werden können.

Genauigkeit

Die in der Herstellung benutzen Formen sind bis auf fünf Mikrometer (= 0,005 mm) genau. Dank dieser Genauigkeit verfehlen nur 18 von einer Million Produkten die hohen Qualitätsstandards.

Ergebnis

Im Jahr 2011 wurden mehr als 36 Milliarden Elemente hergestellt, das entspricht etwa 68.000 pro Minute oder 1.140 pro Sekunde. Alle LEGO Bauelemente sind miteinander kompatibel, egal wann sie hergestellt wurden – von 1958 bis heute – oder in welcher Fabrik.

Vielfalt

Es gibt etwa 4.200 verschiedene LEGO Bauelemente in 58 verschiedenen Farben. Dank der großen Bandbreite von verschiedenen Farben und Ausführungen sind insgesamt etwa 9.000 Kombinationen möglich.

Die maximale Anzahl an Produkte beträgt 99 Stück wurde erreicht.

Bei Anfragen von 99 Produkten oder mehr wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.