Der Fabrikroboter

In der LEGO^®^ Fabrik führen autonome Roboter verschiedene Arbeiten aus.

EV3 Classroom-Programs 0-program de-de
engage-1-6

Eine Aufgabe ist es, Kartons zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen zu transportieren. Sie können sogar selbstständig zur Ladestation fahren, wenn ihre Akkus leer sind! Sie arbeiten effizient und vermeiden Zusammenstöße mit Wänden, Menschen oder anderen Robotern.

Könnte man das Fahrgestell nutzen, um ähnliche Aufgaben zu erledigen?

Diese Aufgabe ist eine echte Herausforderung!

set-up-factory-path

Entwickelt Erweiterungen, montiert sie am Fahrgestell und programmiert das Fahrgestell so, dass es

  • den Quader greift und ihn so genau wie möglich in der Mitte des Zielkreises ablegt
  • sowie die Linie zur Ladestation erkennt, ihr folgt und schließlich so nah wie möglich vor einem großen Gegenstand anhält, ohne ihn zu berühren.

Bringt das Paket in die Abladezone.

step-brainstorm-drivingbase

Sammelt Ideen und arbeitet an eurem Roboter. Wenn ihr soweit seid, lasst den Roboter den Quader greifen und ihn in die Mitte der Abladezone bringen.

Folgt der Linie bis zur Ladestation.

step-brainstorm-drivingbase

Sammelt Ideen und arbeitet an eurem Roboter. Wenn ihr soweit seid, lasst den Roboter der Linie zur Ladestation folgen und dann kurz vor dem großen Gegenstand anhalten.

Schließt die Aufgabe ab.

step-try

Platziert den Roboter an der Ausgangsposition und überprüft, ob er Folgendes kann:

  • Den Quader greifen und in die Mitte der Abladezone bringen
  • Der Linie zur Ladestation folgen

Wie habt ihr abgeschnitten?

evaluate

Was habt ihr gut gemacht? Gibt es etwas, das ihr hättet besser machen können?

Fantastisch! Ihr seid Meister im Umgang mit dem Fahrgestell. Es kann jetzt problemlos in der Fabrik zum Einsatz kommen!