Digi-Zug-Set

Mathe – Entfernung

30-45 Min.
Könner
Vorschule
Math-1

Motivieren

Thumbnail-math-DE

Sprechen Sie mit den Kindern über Entfernungen.

Stellen Sie zum Beispiel folgende Fragen:

  • Wie seid ihr heute in den Kindergarten gekommen?
  • Warum ist es so, dass manche Menschen laufen oder mit dem Fahrrad fahren und andere den Bus nehmen?

Möchtet ihr ein Spiel spielen?
Wählen Sie zwei oder drei Orte im Gruppenraum aus, die als „Haltestellen“ dienen.
Geben Sie den Haltestellen einen Namen.
Bitten Sie die Kinder, von einer Haltestelle zur nächsten zu gehen und zu zählen, wie viele
Schritte sie dafür benötigt haben.
Vergleichen Sie die Anzahl der Schritte zwischen den einzelnen Haltestellen.
Sprechen Sie darüber, welche Entfernung größer ist und warum.

Math-1

Erforschen

Lassen Sie die Kinder Baukarten aussuchen und gemeinsam die darauf abgebildeten Modelle bauen (es stehen drei Modelle zur Auswahl).
Bitten Sie die Kinder, eine Strecke mit zwei Enden zu bauen und ihre Modelle daran entlang zu platzieren.
Experimentieren Sie nun gemeinsam mit den Kindern mit der App.

Jetzt kann es losgehen!
Fragen Sie die Kinder, welche Zahlen sie in der App gesehen haben. Könnt ihr von der kleinsten Zahl zur größten zählen?
Drücken Sie die einzelnen Zahlen und beobachten Sie gemeinsam mit den Kindern, wie weit der Zug fährt.
Lassen Sie die Kinder die Zahl(en) auswählen, mit deren Hilfe der Zug die einzelnen Haltestellen erreicht.

Tipp: Vergewissern Sie sich, dass die Lok mit der App verbunden ist, bevor Sie mit den Zahlen
arbeiten.

Erklären

Sprechen Sie mit den Kindern über Entfernungen.

Stellen Sie zum Beispiel folgende Fragen:

  • Warum benutzen Menschen unterschiedliche Fahrzeuge, zum Beispiel Fahrräder, Autos und Flugzeuge?
  • Wann reisen Menschen mit dem Flugzeug oder fahren mit dem Bus?
  • Wann gehen sie zu Fuß oder fahren mit dem Fahrrad?

Erweitern

Bitten Sie die Kinder, weitere Haltestellen zu bauen und den Abstand zwischen den Haltestellen festzulegen.

Stellen Sie zum Beispiel folgende Fragen:

  • Zwischen welchen Haltestellen ist der Abstand am kürzesten/längsten und wie lang ist er?
  • Könnt ihr beschreiben, wie der Zug gefahren ist? (Zum Beispiel: Er ist an ... losgefahren, hat an ... gehalten oder ist an ... vorbeigefahren und hat an ... angehalten.)

Evaluieren

Evaluieren Sie die kindlichen Kompetenzen, indem Sie beobachten, ob die Kinder:

  • Objekte zählen und mathematische Begriffe wie Zahlwörter verwenden.
  • Mengen erfassen (Mengenverständnis).
  • jedem Element aus einer Menge ein Zahlwort zuordnen und jedes nur ein Mal zählen (Einszu- eins-Zuordnung).
  • die Abfolge von Zahlen und Ereignissen bestimmen.
  • standardmäßige und nicht standardmäßige Messinstrumente kennenlernen und verwenden.
  • Ideen mithilfe von digitalen Werkzeugen und Technik entwickeln und ausdrücken.
  • ihr räumliches Vorstellungsvermögen nutzen, um zu verstehen, wie sich Objekte bewegen.
  • Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge erkennen.
  • Vermutungen anstellen und Vorhersagen treffen.

Weitere Ideen

Überlegen Sie sich Aufgaben, die den gleichen Aufbau haben, um mit größeren Entfernungen zu arbeiten und gemeinsam mit den Kindern weitere Zahlen zu erforschen.

Math-2

Unterstützung für Lehrkräfte

Die Kinder:

  • können Entfernungen messen.
  • sind dazu in der Lage, Entfernungen zu vergleichen.
  • können einfache Rechenaufgaben lösen.

Für bis zu vier Kinder

Digi-Zug-Set (45025)
Digi-Zug-App

Die Lerneinheiten aus dem vorliegenden Praxisleitfaden wurden von deutschen Erzieherinnen
und Pädagogen geprüft und mit den Bildungszielen aus den Orientierungsplänen
für
Kindergärten und andere Kindertageseinrichtungen verknüpft. Der Fokus des Praxisleitfadens
liegt auf den Bildungsbereichen „Mathematik“ und „Naturwissenschaften & Informatik &
Technik“. Einige Lerneinheiten sind zudem den Bildungsbereichen „Sprache“ und „Sozialemotionale
Entwicklung“ zuzuordnen.