Aufstehen und lostanzen!

lesson-header

Wie viel Zeit verbringt ihr im Sitzen? Denkt an die Zeit, die ihr im Unterricht, am Computer, vor dem Fernseher oder mit Videospielen verbringt.

Meint ihr, es ist wichtig, regelmäßig aufzustehen und sich zu bewegen? Warum?

Baut diesen Break Dancer!

student-02

Er tanzt im Takt und erinnert euch daran, aufzustehen und euch zu bewegen. 

Wenn ihr Zeit habt, baut ein eigenes Fahrgestell nach euren Vorstellungen.

Synchrone Beinarbeit

SPIKE Life Hacks Break Dance Step03-Program-Break-Dancer de-de
student-03

Führe dieses Programm aus.

Verändere die Zeitsteuerung, damit sich die Beine des Tänzers zehnmal synchron zum Licht bewegen.

Lasse den Tänzer seine Beine bewegen, wenn die Zahl „1“ auf dem Hub aufleuchtet.

Schwingt die Arme!

student-04

Wendet das eben Gelernte an, um die Arme mit dem Licht zu synchronisieren. 

Fügt ein paar Takte hinzu!

student-05

Fügt mindestens 2 Takte hinzu, die zu den Bewegungen eures Tänzers passen.

Schafft ihr es, dass alles synchron bleibt?

Zeit, sich zu bewegen!

student-06

Jetzt läuft alles schön synchron. Nun programmiert euren Tänzer so, dass er euch daran erinnert, alle 60 Sekunden eine Pause einzulegen.

Vergesst nicht, aufzustehen und zu tanzen!

Wie habt ihr abgeschnitten?

student-07

Denkt darüber nach, was ihr gut gemacht habt und was ihr noch besser machen könntet.

Ein tanzender Alltagshelfer – was für eine Erfindung!