WeDo 2.0 Set

Inspektion

Erfahren Sie, wie Sie mit Robotern enge Räume untersuchen können.

120+ Min.
Könner
Klassen 3–4
inspection-tunnel

1. Vorbereitung

15-30 Minuten

  • Wählen Sie ein bestimmtes Thema aus, über das Sie mit Ihrer Klasse sprechen möchten. Sie könnten beispielsweise Roboter besprechen, die Wasserleitungen inspizieren.
  • Überlegen Sie, wie Sie das Projekt vorstellen möchten. Suchen Sie Videos heraus, die Sie mit der Klasse ansehen, oder Informationen, die Sie vorlesen können.
  • Legen Sie die Elemente des Labyrinths fest, durch das der Roboter laufen soll (d. h.: Löcher, Wände, Hindernisse, denen er ausweichen oder die er einsammeln soll usw.).
  • Bestimmen Sie das Endergebnis des Projekts. Legen Sie beispielsweise die Parameter der Schülerpräsentationen fest sowie bestimmte Elemente, die aufgezeichnet werden sollten

2. Erforschungsphase

30-60 Minuten

Stellen Sie das Thema vor und vergewissern Sie sich, dass die Schülerinnen und Schüler das zu lösende Problem verstanden haben.

3. Entwicklungsphase

90-120 Minuten, inkl. Testphase

Bauen und Programmieren
Lassen Sie die Schülerinnen und Schüler einen Roboter bauen und programmieren, der durch ein Labyrinth laufen kann. Wenn sie nicht wissen, wie sie den Roboter sich drehen lassen können, geben Sie einen Hinweis auf die Konstruktionsbibliothek als Anregung. Alternativ können Sie auch erlauben, dass einige Bewegungen von den Schülerinnen und Schülern selbst ausgeführt werden.

Modelbibliothek Inspiration

Lassen Sie die Schülerinnen und Schüler ihre Lösungen so lange planen, ausprobieren und verändern, bis sie mit ihrem Ergebnis zufrieden sind. Sie können bereits weiter fortgeschrittene Gruppen zusätzlich fordern, indem Sie weitere Hindernisse hinzufügen oder das Labyrinth so verändern, dass es für den Roboter schwieriger wird, hindurch zu laufen.

4. Ergebnisphase

45+ Minuten

  • Achten Sie darauf, dass die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeit mit dem Dokumentationstool dokumentieren.
  • Nutzen Sie verschiedene Methoden, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler sich untereinander darüber austauschen können, was sie gelernt und welche Erfahrungen sie gemacht haben.
  • Lassen Sie die Schülerinnen und Schüler ihre finalen Berichte anfertigen und ihre Projekte vorstellen.

Unterstützung für Lehrkräfte

Die Schülerinnen und Schüler werden:

  • lernen, wie man mit Robotern enge Räume erkunden kann
  • einen Roboter bauen und programmieren, der über verschiedene Oberflächen fahren und Hindernissen ausweichen kann
  • eure Programme testen und sicherstellen, dass der Roboter damit Wände, Löcher, eine Höhle und verschiedene Objekte erkennen kann
  • eure Programme vorstellen und Ideen untereinander

LEGO® Education WeDo 2.0 Set
WeDo 2.0 Software oder Programmier-App